zum Inhalt

Partneruniversitäten

Die Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz hat Partnerschaften mit ca. 100 internationalen Universitäten für den Studierendenaustausch in verschiedenen Mobilitätsprogrammen und für den Lehrendenaustausch im Erasmus+ Programm. 
Für Austauschstudien sind Studierende an der Kunstuniversität Linz und an einer internationalen Partneruniversität eingeschrieben und an beiden Universitäten von den Studiengebühren befreit

Die Bewerbung für einen Auslandsstudienplatz ist nur an einer Universität möglich, mit der die Kunstuniversität einen Vertrag abgeschlossen hat!

Mobilitäten werden mit verschiedenen Zuschüssen und Stipendien finanziell unterstützt und vom International Office administrativ begleitet.

Es unterscheiden sich die Universitäten wie folgt:

  • Erasmus+ Kooperationen (Erasmus+ Förderung) - Erasmus Code der Kunstuniversität Linz:  A LINZ02
  • Bilaterale Kooperationen (Mobilitätsstipendium der Kunstuniversität Linz)
  • Schweizer Kooperationen (Swiss European Mobility SEMP)

United Kingdom 
Die für einen Austausch möglichen Universitäten im U.K. finden sich entweder unter Bilaterale Partner oder unter Erasmus Partner.

update März 2024

Links zu den Partneruniversitäten: